Neue Accessoires basteln fuer meine Shootings

Gepostet von am Februar 6, 2013 10:41 am in Babybauchfotografie, Blog, Meine Produkte, Neugeborenenfotografie | Keine Kommentare

Mitternachtsaktion die Erste zu 50% abgeschlossen.

Habe in Amerika wunderbares Baumwoll-Cheesecloth bestellt.

Kann man zwar auch teuer kaufen…aber nichts ist schöner als selbstgemachte Accessoires aus gutem Material! Da weiß man auch, was drin und dran ist. Gerade bei Stoffen und Häkelsachen fehlt im Internet oft eine Materialangabe und es sieht wirklich schöner aus, wenn man es selbst macht. Und Neugeborenenhaut ist unglaublich empfindlich und kann sogar auf normales Waschmittel in Textilien reagieren.

Und so kann man seine kreative Ader nach der ganzen Arbeit am PC auch mal wieder mit Handarbeit ausleben!

Also alles in einzelne Stränge zerschnitten, vernäht/gesäumt, gewaschen und aufgehängt. Bald wird es in traumhaften Farben gefärbt und kommt dann als Neugeborenen-Wrap oder für Babybauchfotos zum Einsatz. Die spezielle Baumwolle wird dehnbar und hat eine wunderschöne Haptik auf Fotos. ich liebe dieses Material! Es ist ganz faszinierend, damit zu arbeiten und es trocknet sehr schnell. Meine tierische Assistentin meinte, laut Uhrzeit des Katzenroutinesystems sollte mich jetzt langsam aber sicher Richtung Bett bewegen und wunderte sich sehr darüber, warum ich auf dem Boden saß und Wassertropfen fotografierte.

Diesen Stoff zu versäubern…das war ne Sache. Ich hab die Nähmaschine erst dieses Jahr zu Weihnachten bekommen und mich nach anfänglicher Scheu vor der Maschine ganz schnell für’s nähen begeistern lassen. Es macht echt Spaß.

Ich mag es, wie sie immer zuerst mit der Pfote runterrutscht.

Da hängen sie nun.

Wie das Licht sich in dem filigranen Stoff fängt…wunderschön.

Ganz leise tröpfelt es im Bad auf den Boden. Ich geh jetzt schlafen und kuschel mich unter die Decke. Freu mich schon auf’s färben. Hab ich nämlich auch noch nie gemacht.

FacebookGoogle+PinterestTwitter

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.