Heute geht es mal nicht um Babys (obwohl ich diese Woche 3 traumhafte Shootings hatte) sondern um den Frühling! Obwohl der Winter so mild war, freuen wir uns doch alle unendlich über diese traumhaften leuchtenden Farben und das frische Grün!

Man muss inne halten, um all das richtig bewusst wahr zu nehmen, wenn man in der Stadt wohnt. Nicht nur schnell im Supermarkt einen Topf mit Hyazinthen kaufen (hab ich aber gemacht – die duften so toll!) oder einen Strauß Tulpen.

Nach meinem heutigen Shooting sind wir noch schnell in den Park, bevor die zaghafte Sonne sich ganz über die Weinberge verzieht. Ich hab mich auf die Suche nach meinen geliebten Schneeglöckle gemacht.

Photography_by_MarionHassoldDOTcom04
Makro Schneeglöckchen in Esslingen am Neckar

Ein kleines Mädchen hat eifrig Blümchen unter dem größten Baum im Park gesammelt, die Mama ungeduldig: “Es reicht jetzt langsam!”, darauf die Kleine: “Aber Mama, es sind doch noch soooo viele!” Und da hatte sie sogar Recht. Wir haben uns angelächelt.

Später hab ich ein kleines Veilchen gepflückt, von Gartenveilchen erwarte ich nicht, dass sie duften, aber da hab ich wohl ein Besonders erwischt. Noch nie hab ich so einen schönen Veilchenduft gerochen! Das war wie Urlaub für die Sinne.
Sicher war es ein solches: http://de.wikipedia.org/wiki/Duftveilchen

Wunderbarerweise gibt es sogar ein passendes Gedicht von meinem Lieblinsgdichter zu meinen Gedanken:

Will dir den Frühling zeigen,
der hundert Wunder hat.
Der Frühling ist waldeigen
und kommt nicht in die Stadt.

Nur die weit aus den kalten
Gassen zu zweien gehn
und sich bei den Händen halten –
dürfen ihn einmal sehn.

Rainer Maria Rilke, 1875-1926  (Frühlingsgedichte)

Deswegen, einfach mal hinausgehen, durchatmen – genießen!

Photography_by_MarionHassoldDOTcom01
Frühblüher Krokusse in Esslinger Parks
Photography_by_MarionHassoldDOTcom02
Frühblüher Krokusse in Esslinger Parks

Photography_by_MarionHassoldDOTcom03
Makro Schneeglöckchen in Esslingen am Neckar

Ich liebe Schneeglöcken! Bei den Fahrten zu meinen Kunden diese Woche hab ich sie in so vielen Gärten gesehen. Endlich eine Chance, sie nochmal festzuhalten!

Im ganzen Park nur 1 Märzenbecher! So eine hübsche Blume.

Photography_by_MarionHassoldDOTcom05
Märzenbecher

Und so sieht man dann aus, wenn man sich zum Fotografieren auf den nassen erdigen Boden wirft:

Photography_by_MarionHassoldDOTcom06
Dreckige Knie vom Blumen fotografieren