Menü

Häufige Fragen und Antworten zur Neugeborenenfotografie

Liebe interessierte Eltern, hier beantworte ich einige Fragen, die im Zusammenhang mit Neugeborenenfotos immer wieder auftauchen. Falls eure Frage nicht beantwortet wird, meldet euch bitte bei mir. Ich berate euch sehr gerne persönlich.

Familienbilder Neugeborenenshooting
Für Eltern: Häufige Fragen und Antworten über meine Neugeborenenfotos

Wo findet das Neugeborenen-Fotoshooting statt?

Ich bin eine mobile Fotografin und besuche euch in eurem Zuhause. Accessoires, Decken, Ausrüstung, Zeit – ich bringe alles mit. Wenn Pausen während dem Shooting benötigt werden, dann machen wir Pausen. Eine Pause entsteht, wenn das Baby eine frische Windel braucht, Hunger bekommt oder sich unwohl fühlt und die Nähe der Eltern sucht. Zum stillen oder füttern brauchen Eltern Ruhe. Für mich steht das Wohlbefinden eures Kindes an erster Stelle. Daher dauern meine Shootings oft mehrere Stunden, meistens 4-5.  Für diesen Aufwand werdet ihr mit Aufnahmen belohnt, an denen ihr ein Leben lang Freude haben werdet.

Babyfotografin Stuttgart
Fotos im eigenen Wohnzimmer, zugedeckt mit der eigenen Decke, die so Teil der Erinnerung wird.

Wann ist der beste Zeitpunkt für Neugeborenenfotos?

5-12 Tage nach der Geburt, vorausgesetzt, es geht allen gut. Nur in den ersten Tagen schläft euer Baby noch lange und tief genug, um die typischen Neugeborenenfotos möglich zu machen. Bald merkt das Baby, das es nicht mehr im Bauch ist und beginnt, neugierig Arme und Beine weit von sich zu strecken. Es rollt sich nicht mehr ein, da es nicht mehr in den Bauch passen muss.
Ab dem 15. Tag beginnen oft stärkere Bauchschmerzen und Koliken, manchmal hormonell bedingte vorübergehende Hautausschläge (Kleinere Hautprobleme nach der Geburt und Kratzer auf Wangen und Gesicht sind in den ersten Tagen normal und können retuschiert werden).
Manchmal ist ein Shooting mit schlafenden Posen dann nicht mehr möglich, das Baby wird unruhig und fühlt sich beim Fotografieren gestört. Meine Erfahrung hat mich gelehrt, dass Fotoshootings, wie ich sie anbiete, mit Neugeborenen über den 15. Tag hinaus schwieriger werden. Wir können es natürlich trotzdem probieren, wenn ihr euch darüber im Klaren seid, dass wir möglicherweise andere Motive fotografieren werden.

Neugeborenenporträt Nagold
Typisches Neugeborenenporträt mit schlafendem Baby

Unser Baby ist schon ein paar Wochen alt. Welche Möglichkeiten haben wir?

Für Fotos mit einem älteren Baby empfehle ich, dieses dann im Rahmen eines Familienshootings ab dem 4. Monat einzuplanen. Euer Baby kann dann bereits richtig in die Kamera sehen, sich vielleicht schon länger aufstützen. Besonders niedliche Baby-Aufnahmen werden möglich! Im ersten Babyjahr gibt es viele Meilensteine, die sich lohnen, fotografiert zu werden.
Eine weitere Alternative ist die dokumentarische Wochenbettfotografie, dabei wird der normale Alltag mit Baby bildlich und ganz ohne jede Inszenierung festgehalten: wickeln, füttern, baden, strampeln auf der Decke, das Kuscheln mit Mama und Papa.

Babyfotos im Freien
Familienfotos mit jungen Babies im Freien in den wärmeren Jahreszeiten

Wann ist der beste Zeitpunkt, um zu buchen?

So früh wie möglich, am besten, sobald ihr euch dafür entschieden habt, ein Shooting zu buchen. Einige meiner Stammkunden haben mich kurz nach dem positiven Schwangerschaftstest gebucht. Bitte nicht erst nach der Geburt nach einem Fotografen suchen! Neugeborenenbilder erfordern viel Zeit (neben Shootingzeit auch deutlich mehr Vorbereitungszeit als andere Termine) und belegen viel Platz im Kalender, da die Termine flexibel vergeben und entsprechend geblockt werden müssen.
Die meisten Fotografen werden nur eine begrenzte Anzahl solcher Termine vergeben. Aus diesem Grund können sie manchmal Monate im Voraus ausgebucht sein, besonders in den Schulferien, da in diesem Zeitraum viele Fotografenfamilien verreisen.

Können Eltern und Geschwister mit auf die Fotos?

Neugeborenenfotos Stuttgart Geschwisterbild
Neugeborenenfotos in Stuttgart Geschwisterbild

Sehr gerne! Habt bitte keine zu großen Erwartungen an euer ältestes Kind (oder an die älteren Kinder). Bei Aufnahmen mit jungen Geschwistern im Alter von 1-3 Jahren gehört etwas Glück dazu. Manche Geschwisterchen fühlen sich von der Situation überfordert, während andere bereitwillig mitmachen. Lasst es auf euch zukommen und seid eurem Kind bitte nicht böse, wenn es nicht mitmachen möchte.
Ein neues Baby im Haus wirbelt den Alltag eines Kleinkindes ganz schön durcheinander. Manchmal wirkt eine kleine Belohnung Wunder oder wir versuchen es beim Familienbild nochmal. Ich versuche mein Bestes, einen Weg zu finden, die Kinder gemeinsam auf ein Foto zu bekommen.

WEB NeugeborenenfotosDE 5284
Familienbild mit Geschwistern und Neugeborenem in Esslingen

Was kostet ein Neugeborenenshooting?

Meine Kunden investieren meist zwischen 750 und 1500 € in ihre Fotos. Gerne sende ich Euch unverbindlich meine aktuellen Angebote und Preisliste. Sendet mir einfach eine Nachricht.

Können alle Bilder als Datei erworben werden?

Ja, und zwar immer in voller Auflösung und mit privaten Nutzungsrechten.
Ihr bekommt jedes bei mir einzeln bestellte Bild sowohl als Datei als auch ab Foto-Fachabzug (diesen bekommt ihr kostenlos als Beigabe zu jeder bestellten Datei).
Es ist möglich, alle Bilder eines Shootings zu kaufen. Ich biete dafür verschiedene Pakte an. Gerne sende ich Euch unverbindlich meine aktuellen Angebote und Preisliste. Sendet mir einfach eine Nachricht.

Werden die Bilder bearbeitet? Was bedeuten Rohdatei, Entwicklung und Retusche?

Ja, alle meine Bilder werden bearbeitet. Je nachdem, welches Paket ihr bestellt, bekommt ihr die Aufnahmen entweder mit Feinretusche oder als entwickelte Datei.
Entwicklung bedeutet, dass die Rohdaten im RAW-Format zuerst in einem speziellen Programm nach den Vorstellungen des Fotografen „entwickelt“ werden. Rohdaten entsprechen unentwickelten Negativen und werden daher von keinem seriösen Fotografen weitergegeben. Dabei werden viele Korrekturen und Optimierungen vorgenommen sowie ein eigener Bildlook kreiert. Diese optimierten Aufnahmen seht ihr später in eurer Onlinegalerie und ihr erhaltet sie, wenn ihr bei mir die Bilder-DVD kauft oder die Fotobox mit USB bestellt. 
Retusche: Danach können die Bilder in Photoshop retuschiert werden. Dahinter steckt viel Handarbeit und Fachwissen und viel Liebe zum Detail. Diese Bilder erhaltet ihr als Inklusivbildern in eurem Paket und wenn ihr Einzelbilder bestellt. Ich empfehle sie euch für alles, was später an der Wand oder in einem Album landen soll. Ein bereits schönes Foto kann durch diese Arbeitsschritte zu einem kleinen Kunstwerk für die Ewigkeit werden. Ich retuschiere von Herzen gerne und habe mehr als 14 Jahre Erfahrung mit Bildbearbeitung.

Was bedeutet denn die Begriffe Lizenzen und Nutzungsrechte?

Firmen zahlen für ein Bild eine Lizenz, eine Form der Nutzungsgebühr, entweder einmalig oder monatlich. Im kommerziellen Bereich ist dabei vertraglich genau geregelt, wo und wie ein Bild eingesetzt wird. Es hat je nach Einsatzzweck einen entsprechenden Preis. Der Urheber bleibt dabei immer der Fotograf, der Nutzer eines Bildes kann wechseln, ebenso wer die Rechte auf Vervielfältigung des Bildes hat.
Private Nutzungsrechte bedeutet, ihr könnt die Bilder für eure privaten Zwecke nutzen, also für euch selbst, Familie und Freunde so oft entwickeln lassen, wie ihr möchtet und auf sozialen Netzwerken im privaten Bereich teilen. Mit eurem Bild kauft ihr bei mir auch diese Nutzungslizenz. Ihr erhaltet die Bilder in der vollen und bestmöglichen Auflösung.
Eine kommerzielle Nutzung, wie das Abdrucken lassen in einer Zeitschrift oder das Teilen auf kommerziellen Seiten (Wettbewerbe von Firmen) ist nicht gestattet. Auch das digitale Verändern eines Bildes ist ohne Erlaubnis des Urhebers nicht erlaubt.

Arbeitest du hauptberuflich als Fotografin?

Ja. Ich bin gelernte Fotografen-Gesellin und arbeite hauptberuflich. Auf Neugeborene habe ich mich schon früh spezialisiert und bereits ein Fachbuch über das Fotografieren von Neugeborenen verfasst. Ich nehme mehrmals im Jahr an Workshops und Weiterbildungen im Bereich der Neugeborenenfotografie teil. Als Mutter von zwei Töchtern kenne ich Sorgen, Beschwerden und Ängste, die nach der Geburt im Wochenbett auftreten können, aus eigener Erfahrung. Mehr über mich lesen.

Neugeborenenfotografin aus Esslingen
Neugeborenenfotografin aus Esslingen bei einem Hausbesuch

Können wir uns auf das Shooting vorbereiten?

Auf jeden Fall. Nach eurer Buchung erhaltet ihr von mir ein PDF mit praktischen Tipps, das viele nützlichen Informationen zur Vorbereitung eures Shootings enthält. Hier auf meiner Website findet ihr darüber hinaus Tipps zum Thema Kleidung, Sprüche für eure Geburtskarten und Beispielbilder meiner Neugeborenenfotos.

Kommentar hinzufügen ...

Ihre Email wird niemals veröffentlicht oder geteilt. Pflichtfelder (markiert) *

IMMER UP TO DATE: FOLLOWER AUF INSTAGRAM WERDEN

@marion_hassold_photography

 

Termine nach Vereinbarung

Marion Hassold Photography
Esslingen am Neckar, Baden-Württemberg

0152 55707984

info@neugeborenenfotos.de

Abonniere hier meinen Newsletter!

Datenschutzerklärung

AGB & Disclaimer

Impressum

© 2021 Marion Hassold Photography | Schwangerschaftsfotos, Neugeborenenfotos, Familienfotos, Imageporträts in Raum Esslingen, Stuttgart, Böblingen, Nürtingen und Umgebung.

FOLLOW ME ON INSTAGRAM

@marion_hassold_photography

 

Termine nach Vereinbarung.

 

Marion Hassold Fotografie
Esslingen am Neckar, Baden-Württemberg

0152.55707984

info@neugeborenenfotos.de

 

Datenschutzerklärung

AGB & Disclaimer

Impressum


© 2019-2021 Marion Hassold Photography | Schwangerschaftsfotos, Neugeborenenfotos, Familienfotos, Porträts in Esslingen, Stuttgart und Umgebung.
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.